Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Leitstellen


Mit rund 1200 grenzüberschreitenden Einsätzen pro Jahr wird schnell deutlich, dass die Leitstellen in der Euregio Maas-Rhein in sehr regelmäßigem Kontakt stehen. Damit die Alarmierung so reibungslos wie möglich funktioniert, sprechen sich die Leiter von 9 Leitstellen bereits seit 15 Jahren alle drei Monate in der Arbeitsgruppe Leiter der Leitstellen untereinander ab. Dort werden Absprachen zur Verbesserung getroffen und man hält sich über die aktuellen Entwicklungen im Bereich Leitstelle im eigenen Land auf dem Laufenden.

Die folgenden Leitstellen beteiligen sich an der Zusammenarbeit:

  • Leitstelle Brandweer Limburg (NL)
  • Leitstelle Ambulancezorg Limburg (NL)
  • Leitstelle Oost-Limburg (B)
  • Leitstelle Hasselt (B)
  • Leitstelle Luik (B)
  • Leitstelle Städteregion Aachen (D)
  • Leitstelle Kreis Heinsberg (D)
  • Leitstelle Kreis Düren (D)
  • Leitstelle Kreis Euskirchen (D)

 

Bei der Anforderung von Unterstützung von den ausländischen Nachbarn werden dreisprachige Standardformulare benutzt, nachdem die Unterstützung zuerst telefonisch angefragt wurde.

Auch Informationsaustausch bei Vorfällen mit grenzüberschreitenden Auswirkungen wird durch ein standardisiertes dreisprachiges Formular geregelt.

share